Über mich

Geboren 1958,
verheiratet seit 30 Jahren,
drei erwachsene Kinder.
Erstberuf: Krankenschwester (onkologische, internistische, neurologische und angiologische Stationen, teilweise in Leitungsfunktion)

von 2003 bis 2005
Ausbildung zur Ehe-, Familien- und Lebensberaterin
beim evang. Zentralinstitut in Berlin
(tiefenpsychologisch / analytisch orientiert)
Diplomabschluss

Mitglied bei der EKFuL (Evangel.Konferenz für Familien-und Lebensberatung e.V.
Fachverband für Psychologische Beratung und Supervision)

Therapeutische Weiterbildungen:

  • Hypnosystemische Fortbildung zum Thema Depression bei Ortwin Meiss
  • Hypnosystemische Trauerarbeit bei Roland Kachler
  • Seminar zur systemischen Paartherapie bei Max van Trommel
  • Seminar zur Familienaufstellung bei Gunthard Weber, Wiesloch
  • mehrjährige Fortbildung in Transaktionsanalyse (TA) bei Norbert Wilbertz
  • Mehrfache Teilnahme bei Therapie-Kongressen in Wiesloch (Trauma / Dissoziation) u.a. mit Luise Reddemann, Peer Abilgard
  • 8-wöchige Selbsterfahrung in MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit) bei BettinaWerner, Durlach
  • Fortbildung in MBCT (Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie)
    bei Petra Meibert, Wiesloch
  • Seminar zur Bindungstheorie / Safeprogramm bei Karl-Heinz Brisch
  • Seminar zur Interkulturellen Beratung bei El Hachimi
  • Seminare zu Spiritualität in der Beratung
  • Hypnotherapie bei psychosomatischen Erkrankungen und Schmerz sowie zum Thema Schuld und Schuldgefühle bei Ortwin Meiss
  • Fortbildung in Sexualtherapie bei Ulrich Clement
  • Weiterbildung in Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie - PITT - bei Luise Reddemann und Ulrike Reddemann.